News

News

Kinderschutz in der Elementarpädagogik!

17.06.2020

Bedeutsame Rolle von PädagogInnen in der aktuellen Situation


Gewalt gegen Kinder und Jugendliche findet täglich in unserem eigenen direkten beruflichen und privaten Umfeld statt. Speziell nach Ausnahmeistuationen, wie dem zurückliegenden Lock-Down, wollen wir mit Ihnen gemeinsam ein Bündis für den Kinderschutz bilden und die Bedürfnisse der Kinder noch intensiver wahrnehmen, um Familien stärken zu können.


Brief - Kinderschutz in der Elementarpädagogik, mit Handlungsempfehlungen für PädagogInnen.


Unterstützungsmaterial für alle Berufsgruppen.


Die Quarantänemaßnahmen zogen veränderte Lebens- und Arbeitsbedingungen für die Familien nach sich. Dies birgt in manchen Fällen Gefahren für die Kinder, die bis hin zu seelischen, emotionalen und körperlichen Gewalterfahrungen reichen können. Hierbei ist es wesentlich, gerade jetzt noch intensiver hin zu hören, hinzu sehen und sich hinein zu fühlen.